Dubai Tennis Championships Krawietz/Struff im Viertelfinale

Kevin Krawietz steht in Dubai im Viertelfinale. Foto:  

Kevin Krawietz steht in Dubai im Viertelfinale der Tennis Championships. Mit Doppelpartner Jan-Lennard Struff setzte sich der Witzmannsberger am Dienstagnachmittag nach großem Kampf im Achtelfinale durch.

Dubai - Es war ein hartes Stück Arbeit für Kevin Krawietz. Am späten Dienstagnachmittag deutscher Zeit setzte sich der Witzmannsberger Tennisprofi an der Seite von Jan-Lennard Struff bei den Dubai Tennis Championships im Achtelfinale nach großem Kampf durch. Gegen das australisch-finnische Doppel Jordan Thompson/Henri Kontinen hieß es am Ende 6:7 (7:9), 7:6 (7:4), 10:6.

Krawietz, Nummer 18 der Doppel-Weltrangliste, spielte mit Struff (52.), weil sein etatmäßiger Partner, Andreas Mies, mit einem Knorpelschaden im Knie bis voraussichtlich Herbst ausfallen wird. Wann das Viertelfinale in Dubai steigen wird, ist derzeit noch offen, ebenso die Gegner von Krawietz/Struff.

In der Vorwoche scheiterte Krawietz mit Reilly Opelka als Doppelpartner bei den Katar-Open noch in Runde eins.

Autor

 

Bilder