Fast jeder in Ebern kennt ihn: Thomas „Pommes“ Heim. Eigentlich trifft man ihn in seinem Tabakwarenladen in der Bahnhofstraße. Doch dieser fällt bald der Abrissbirne zum Opfer. Nun ist Ersatz gefunden.