Der BLLV-Kreisverband Ebern hatte kürzlich zu Besichtigung mit Führung ins Schloss Burgpreppach eingeladen, wo Monica von Deuster dann auch viele Teilnehmer im Schlosshof empfing. Im weiteren Verlauf ging sie auf die wechselvolle Baugeschichte des Schlosses ein und gab zudem Einblick in die Familienchronik. Über den von Hofarchitekt Balthasar Neumann entworfenen Treppenaufgang ging es zunächst in den großen Festsaal, ehe man zur Besichtigung der benachbarten Räume überging; hier fand gerade das sogenannte Gespensterzimmer viel Beachtung.