Einbruch bei Autohändler Geklauten Mercedes mitten auf Straße geparkt

Autodiebstahl - Symbolfoto Foto: dpa

Ein Unbekannter ist am frühen Samstagmorgen bei einem Autohändler in Unterrodach (Landkreis Kronach) eingebrochen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Marktrodach - Der Unbekannte war laut Polizei am Samstagmorgen zwischen 1 Uhr bis 1.30 Uhr auf das Gelände in der Jahnstraße in Unterrodach gelangt und in das Firmengebäude eingebrochen. Dort entwendete er den Fahrzeugschlüssel und Bargeld in Höhe eines mittleren vierstelligen Betrages. Anschließend fuhr er mit dem Mercedes davon.

Einige Zeit später fand ein Zeuge das Fahrzeug zwischen Großvichtach und Seibelsdorf verlassen vor. Der Wagen stand mit eingeschalteter Warnblinkanlage und offenen Fenstern mitten auf der Straße.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen kann der Unbekannte wie folgt beschrieben werden: Der Mann war etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und mit einer hellen Jeans und einem hellen Kapuzenpullover sowie Turnschuhen bekleidet. Er trug zudem eine Bauchtasche.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer etwas Verdächtiges im Bereich des Autohändlers bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0.

Autor

Bilder