Sogar den Staatsanwalt in Coburg hat das Desaster von Erlabrück beschäftigt. Nun steht die Strafe für den Betreiber fest: eine mittlere vierstellige Summe soll er zahlen.