Das giftige Teeröl in der Rodach hat zahlreiche Wasserlebewesen getötet. Ein Gutachten soll klären, ob es sich auch in den lebenden Fischen im Fluss angereichert hat.