Sebastian Sorge fungiert nun offiziell als Stellvertreter des Coburger Stadtbrandrats Maximilian Brückner. Knapp 95 Prozent der Aktiven wählen den zweifachen Vater in sein Amt.