Im Stadtschloss Eisenach ist am Samstag eine Ausstellung eröffnet worden, die das Wirken des Kirchenreformators Martin Luther und des US-amerikanischen Bürgerrechtlers Martin Luther King verbindet.