Er war der Inbegriff der "Berliner Schnauze". Das Kabarett "Die Stachelschweine", dem Wolfgang Gruner als Darsteller, Regisseur und Autor bis zu seinem Tod heute vor zehn Jahren angehörte, wurde durch ihn zur Touristen-Attraktion.