Mobbing, Krebs, Dicksein, Armut – das sind die Themen seiner Stücke. Doch über allem immer wieder die schönste Nebensache der Welt: Fußball! Die WM 2006 bescherte Jörg Menke-Peitzmeyer den Durchbruch.