Die Unesco hat die Flößerei in die internationale Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Im Landkreis Kronach war sie einst von enormer wirtschaftlicher Bedeutung. Auch heute noch wird das Brauchtum in vier Flößereivereinen hochgehalten und gepflegt.