Fußball-Bayernliga Das Topspiel steigt in Coburg

Abfangjäger: Norik Höhn (rechts) soll beim FC Coburg auch gegen Eichstätt die gegnerischen Angriffe unterbinden, wie in dieser Szene den von Ingolstadts Kapitän Fabian Cavadias am vergangenen Dienstag. Foto: Johannes Traub / /JT-Presse.de

Aufsteiger FC Coburg hat nach einer bislang hervorragenden Hinrunde in der Bayernliga den VfB Eichstätt zu Gast. Und könnte den Regionalligaabsteiger in der Tabelle überholen. In der Landesliga steht Mönchröden auswärts unter Zugzwang.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder