Fußball-Landesliga Mönchröden belohnt sich nicht

Michael Horling
Rudelbildung: Nach einem Foul des Schweinfurters Tyrell Walton (rechts) geigt Mönche-Keeper Jonas Köhn jenem seine Meinung. Foto: Michael Horling/Neue Presse

Der TSV Mönchröden unterliegt trotz starker Leistung in Schweinfurt mit 1:3. Trainer Pavel übt Kritik an der Schiedsrichterin.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder