Fußball-Landesliga Mönchröden kassiert späten Ausgleich

Christian Holzmann
Zweifacher Torschütze für Mönchröden: Louis Göhring, der hier bei einem Heber über Gästetorwart Sponer hinweg Pech mit einem Pfostentreffer hat. Foto: Gunther Czepera

Die Wildpark-Elf führt gegen Röllbach durch zwei Göhring-Tore, muss sich aber am Ende mit einem Remis begnügen. Speth trifft für die Gäste mit einem Elfmeter in der Nachspielzeit.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder