Der FC Coburg gewinnt das Verbandspokalspiel beim FC Lichtenfels 6:4 (2:2) nach Elfmeterschießen und zieht in die bayerische Hauptrunde ein. 250 Zuschauer sehen ein rassiges Duell der beiden Fußball-Landesligisten.