Es war eine Hiobsbotschaft, die Ende April 2022 die Stadt und vor allem das Coburger Landestheater mit voller Wucht traf: Eine maßgeblich am Bau des Globe beteiligte Firma hatte Insolvenz anmelden müssen. Der Fertigstellungstermin Ende Oktober 2022 war damit Geschichte.