Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig. Eine Person wurde bei dem Geschehen schwer verletzt. "Ich bin durch die Geräusche aufgewacht und dachte zuerst, dass da Feuerwerkskörper explodieren", sagte ein Anwohner, der mitten in der Nacht aus dem Schlaf gerissen wurde. Ein Blick aus dem Fenster und der Mann sah das wirkliche Geschehen: Der Dachstuhl eines Hauses in der Danziger Straße stand lichterloh in Flammen.