Die vorzeitig als Absteiger aus der Bundesliga feststehenden Coburger Handballer wollen an die gute Leistung vom 27:27 gegen Balingen anknüpfen. Auch beim Heimspiel gegen Lemgo dürfen wieder Zuschauer in die HUK-Arena.