Die Zweitliga-Handballer des HSC 2000 Coburg reisen am Freitag nach Nordrhein-Westfalen. Die Mannschaft von Cheftrainer Brian Ankersen gastiert um 19.30 Uhr (live sportdeutschland.tv) in der Krollmann-Arena beim VfL Eintracht Hagen. Die Oberfranken wollen nach dem hochverdienten 30:25-Sieg in Potsdam nachlegen und eine Erfolgsserie starten.