Einmal im Jahr ist es für die Feldgeschworenen im Landkreis Haßberge ein ganz besonderer Tag mit langer Tradition. Zum Kreissiebenertag trafen sich am Samstag über 700 der insgesamt 1137 Feldgeschworenen im Rauhenebracher Gemeindeteil Geusfeld im Steigerwald. Dort feierte am Wochenende zuvor der Sportclub Geusfeld sein 75-jähriges Jubiläum, so dass es praktikabel war, das große Festzelt noch eine Woche stehen zu lassen, damit die Siebener einen angemessenen Rahmen zum Feiern haben. Über 70 Helfer des SC Geusfeld und der Dorfgemeinschaft sorgten dabei für das leibliche Wohl der Gäste.