Aidhausen - Trotz bestehender Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen haben es sich sechs Personen laut Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom Wochenende nicht nehmen lassen, gemeinsam den Samstagnachmittag zu verbringen. Die Personen im Alter zwischen 36 und 60 Jahren kamen nach Polizeiangaben aus insgesamt fünf verschiedenen Hausständen und trafen sich offenbar zum Fußballschauen. „Die Abstands- und Hygienevorschriften wurden ebenfalls missachtet“, heißt es im Bericht weiter. Das Treffen wurde letztendlich durch Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Haßfurt aufgelöst. Die jeweiligen Anzeigen werden nun zur Ahndung an das Landratsamt Haßberge übermittelt. Wie die Polizei betont, ist die derzeitig gültige Fassung der Bayerischen Infektions-Schutz- und Maßnahme Verordnung (BayIfSMV) zunächst noch bis einschließlich 31. Januar 2021 in Kraft.