Der Kronacher Christian Dietz stand schon beim ersten Geisterspiel der Fußball-Bundesliga als Schiedsrichterassistent an der Linie. Er fühlt sich gerüstet für die Fortsetzung des Programms ohne Zuschauer.