Das erste Heimspiel der Saison im Fiba-Europe-Cup absolviert Medi Bayreuth an diesem Mittwoch um 20 Uhr gegen die Kapfenberg Bulls aus Österreich. Dabei gelten die Gastgeber trotz ihrer anhaltenden Personalprobleme als Favorit.