Internet-Straftäter drohen, peinliche Fotos öffentlich zu machen, die sie angeblich heimlich angefertigt haben. Bamberger Ermittler warnen davor, auf die Forderung einzugehen.