Früher galt der Wirtschaftszweig als etwas verstaubt. Das hat sich geändert. Das Handwerk zeigt sich selbstbewusst wie nie - und versteht es, (sich) zu feiern.