Am Sonntag bricht Kanutin Melanie Gebhardt zu den Olympischen Spielen nach Tokio auf. Die 27-jährige Hoferin gibt einen Einblick in ihre Gefühlswelt vor dem größten Ereignis in ihrer Karriere. Dabei geht es auch um Sushi, Haferflocken und ein Buch, das sie von ihren Großeltern bekommen hat.