Claire Funke aus Kronach ist freiberuflich tätig und alleinerziehend. Ihr Alltag mit zwei Kindern im Homeoffice ist schwierig. Sorgen bereitet ihr, wie es in den Schulen weitergeht.