Jubiläumskonzert Effata begeistern im Eberner Pfarrgarten

Rudolf Hein

40 Jahre gemeinsam auf der Bühne – das feiert „Effata“ gebührend und lässt auch die Fans teilhaben. Über 250 kommen zum Jubiläumskonzert in den Eberner Pfarrgarten.

Viele Weggefährten und Freunde, Musikliebhaber und eine Delegation der Kindertagesstätte Sankt Oswald in Baunach – mehr als 250 Menschen waren in den Pfarrgarten der Laurentiuskirche gekommen, um das Benefizkonzert anlässlich des 40. Geburtstags der Kirchenmusikgruppe Effata zu genießen (die Neue Presse hat berichtet).

Programmschwerpunkte waren Friedenslieder gegen Hass und Leid sowie Lieblingslieder der Gruppenmitglieder aus 40 Jahren Konzerttätigkeit, alle getragen von Inhalten des christlichen Glaubens. Nach knapp zwei Stunden gab es minutenlang stehenden Beifall und die Spendenkörbchen füllten sich. 2000 Euro kamen zusammen, die je zur Hälfte für Projekte der Ordensschwester Dagmar Walz in Südafrika und an den Afghanischen Frauenverein e.V. gehen, dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Einsatz ihres Lebens dafür kämpfen, afghanischen Familien eine menschenwürdige Zukunft zu ermöglichen

 

Bilder