Die für das Sportstudio Schorn in Ebern startenden Kickboxerin Jule Greul trat erstmals bei einem Weltcup in der höheren Jahrgangsstufe U19-Juniorinnen an. Die dem deutschen Auswahlkader angehörende Breitbrunnerin stellte sich beim Worldcup Austrian Classics in der Olympiahalle von Innsbruck in zwei Gewichtsklassen der internationalen Konkurrenz. Das Turnier war sehr gut besetzt, da zu diesem Event Sportler aus 34 Ländern anreisten, sodass die Klassen mit insgesamt 2214 Startern nicht nur zahlenmäßig, sondern auch qualitativ sehr gut gefüllt waren.