Gefühle und Emotionen dominieren, die politische Meinung bleibt außen vor. Die Förderpreisträger der Hanns-Seidel-Stiftung begeistern mit gefühl- vollen Songs und bissiger Ironie.