Leidenschaft, Begeisterung und Freude – mit ihrem 5:1-Erfolg hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen Traumstart in die Europameisterschaft hingelegt. Besser hätte es nicht laufen können. Für einen Gastgeber hat das DFB-Team ein fast schon untypisches Auftaktspiel gezeigt. Selten ist eine Heimmannschaft bei einer Euro oder einer WM so furios in ein Turnier gestartet – auch weil die deutsche Mannschaft nicht in die typischen Muster eines Eröffnungsspiels verfallen ist. Von Vorsicht oder sogar Angst war nichts zu spüren.