Es ist gut, dass in München Missbrauch zum Fall für ein weltliches Gericht wird, meint unser Kommentator.