Kommentar Missbrauchsskandale: Eine Schande mit Ansage

Kirsten Fehrs, amtierende Vorsitzende des Rates der EKD, mit einer Studie zum Missbrauch in der evangelischen Kirche Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Für die evangelische Kirche wird es darauf ankommen, wie sie diese vielen Einzel-Skandale bewältigt, meint unser Autor Joachim Dankbar.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder