Kommunalwahl BSW stellt Bürgermeister in Bleicherode

Briefwahlumschläge für die Kommunalwahl liegen im Rathaus Hildburghausen zur Auszählung bereit. Foto: Michael Reichel/dpa

Erstmals treten bei den Kommunalwahlen auch Kandidaten vom Bündnis Sahra Wagenknecht an - im Norden Thüringens mit Erfolg.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Bleicherode (dpa/th) - Ein Bürgermeisterkandidat vom Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) hat sich im Landkreis Nordhausen bei den Kommunalwahlen durchgesetzt. Robert Henning erhielt 56,6 Prozent der Stimmen beim ersten Wahlgang in Bleicherode. Daneben hatte sich Claudia Schmidt-Krumbein als Ortschaftsbürgermeisterin beworben. Die CDU-Politikerin erreichte demnach 43,4 Prozent.

Das BSW trat erstmals bei den Kommunalwahlen am Sonntag an. Nach eigenen Angaben war die neue Partei in vier Landkreisen sowie mit fünf Stadtrats- und Bürgermeisterkandidaturen angetreten.

Autor

Bilder