Coburg Kritik an Kahlschlag: War das wirklich nötig?

Der Bund Naturschutz in Coburg kritisiert Rodungen am Itzufer und spricht von unnötiger Zerstörung von Biodiversität. Das Wasserwirtschaftsamt sieht es anders.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder