Sechs Schüler des Frankenwald-Gymnasiums dürfen auf Einladung des Münchner Konfuzius- Instituts China bereisen. Auch die Sprache werden sie lernen.