Die FrankenwaldCard ist ein Erfolgsmodell. Bei mehr als 120 Einzelhändlern der Region kann inzwischen die Karte eingelöst werden. Und viele Arbeitgeber nutzen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern einen steuerfreien Betrag zugutekommen zu lassen. Insgesamt sind derzeit 16 000 Gutscheinkarten und 5000 Job-Cards im Umlauf. Das Ganze hat ein Aufladungsvolumen von 1,9 Millionen Euro. 1,5 Millionen davon wurden bereits eingelöst. Geld aus der Region, das auch in der Region bleibt.