Kronach Einbrecher hatten es auf Zigaretten abgesehen

Einbrecher - Symbolfoto Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/dpa-tmn

Auf Zigaretten hatten es bislang unbekannte Täter am frühen Montagmorgen bei einem Einbruch in einen Supermarkt in Stockheim abgesehen. Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Stockheim - Die Täter drangen am frühen Montagmorgen, zwischen 2.30 Uhr und kurz nach 3.15 Uhr, in das Gebäude des Einkaufsmarktes in der Industriestraße ein, nachdem sie vorher die Scheiben im Eingangsbereich zertrümmert hatten. Im Verkaufsraum entwendeten sie Tabakwaren im Wert von mehreren tausend Euro, wie die Polizei berichtet. Anschließend entkamen die Einbrecher unerkannt und hinterließen einen Schaden von rund 5000 Euro.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Telefonnummer 09561/6450 um Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge.

Autor

 

Bilder