Kronach Hund will Wurst mit Rasierklinge fressen

Symbolfoto: Wurst mit Rasierklinge. Foto: picture alliance //dpa/Marcel Kusch

Am Montagnachmittag geht eine 15 Jährige mit ihren Hunden zwischen Rotschreuth und Gehülz spazieren. Da bemerkt sie, dass ein Hund ein Stück Wurst in der Wiese aufstöbert und es fressen will.

Kronach - Als sich das Mädchen das Stück Wurst genauer ansah, stellte sie fest, dass es mit einer Rasierklinge präpariert war.

Ein Unbekannter hatte laut Kronacher Polizei die Klinge in der Wurst versteckt.

Der Hund blieb unverletzt. Die Beamten ermitteln.

 

Autor

 

Bilder