Die eigentlichen Stars saßen im Publikum: Auch heuer durften nämlich wieder rund 100 KJR-Jugendbetreuer einen vergnüglichen Filmabend genießen.