Kronach Kronach: BMW überschlägt sich - Fahranfänger und Mitfahrer verletzt

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Unfall auf der Verbindungsstraße am Letzenhof am Mittwochabend: Ein Fahranfänger kommt mit seinem BMW in einer Kurve von der Straße ab.

Ein 18-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis fuhr die Verbindungsstraße vom Letzenhof kommend in Richtung Kreisstraße. Wie die Kronacher Polizei am Donnerstag berichtet, habe Schotter auf der Straße gelegen. Daher sei der Fahranfänger in einer scharfen Linkskurve geradeaus von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen stürzte an einem Hang drei Meter in die Tiefe und überschlug sich.

Das Auto kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Der BMW-Fahrer und dessen Mitfahrer wurden leicht verletzt. Sie kamen zur Beobachtung in die Frankenwaldklinik. Am Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 12.000 Euro.

 

Autor