Die Festung rockte wieder. Und zwar mächtig. 2800 Fans der etwas härteren Klänge waren total aus dem Häuschen. Und zwar zwölf Stunden lang.