Kronach Motorradfahrerin nach Zusammenstoß verletzt

Der Unfall passierte in der Siechenangerstraße in Kronach. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Am Donnerstagnachmittag ist eine Motorradfahrerin mit einem Opel zusammengestoßen. Sie wurde leicht verletzt. Ihr Bike trägt einen Schaden von rund 2500 Euro davon.

Laut Polizei fuhr um 17.25 Uhr eine Autofahrerin mit ihrem Opel in der Siechenangerstraße in Richtung „Frische Quelle“. Beim Einbiegen übersah die 62-Jährige die Motorradfahrerin und ihr Suzuki. Sie kam von der Stockhardtsbrücke. Die beiden kollidierten im Einmündungsbereich.

Die Suzuki-Fahrerin stürzte von ihrem Kraftrad und zog sich leichte Verletzungen am rechten Knie und viele Schürfwunden zu. Am Motorrad entstand Schaden von rund 2500 Euro. Beim Opel schätzt die Polizei den Schaden auf etwa 500 Euro.

Autor

 

Bilder