In der Mobilitätszentrale war am Montag mehr los als normal. Die Menschen scheinen Gefallen am Angebot des Bundes zu haben. Im Landkreis ist indes klar: Der Freischießen-Express wird nicht darin aufgenommen.