Vor einer Woche ist in Nordhalben ein schwerer Sturm aufgezogen. Dieser hat auch im Wald von Michael Wunder gewütet. Der Schaden ist hoch.