Obwohl der Preis für die Maß Bier beim Kronacher Freischießen gestiegen ist, liegt man damit noch gleichauf oder unterhalb der Preise, die bei anderen Volksfesten in der Region verlangt werden. Dafür muss man beim Steak in Kronach tiefer in die Tasche greifen.