Marktleuthen – Die Bitte von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) um Entlassung hat die große Koalition am Wochenende in eine Regierungskrise gestürzt und für ein Polit-Drama in mehreren Akten gesorgt.