Das Hofer Landgericht hat am Freitag einen ehemaligen Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter aus Bayreuth zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Das Gericht sprach ihn in 26 Fällen des Betrugs sowie der Urkundenfälschung und der Untreue für schuldig.