Es geht um eine pornografische Fotomontage und einen beleidigenden handschriftlichen Brief, den ein 54-jähriger Mann aus dem Raum Lichtenfels seiner Ex-Frau an die Windschutzscheibe eines Autos geklebt haben soll. Am Montag wurden in einer Verhandlung des Coburger Landgerichts die Zeugen zu dem Fall vernommen.