Der BMW-Fahrer aus Dörfles-Esbach war nachts um 1.20 Uhr in der Wüstenahorner Straße in Richtung Wüstenahorn von Ahorn kommend unterwegs. In einer Kurve kam er laut Polizeibericht aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab, verlor die Kontrolle über seinen BMW und landete im Straßengraben. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer sowie sein Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Die Coburger Polizisten nahmen einen Verkehrsunfall mit Sachschaden auf und ermitteln gegen den Unfallverursacher wegen Verstößen nach der Straßenverkehrsordnung.